❮ zur Übersicht

Praktikum bei Synyx

  • Autor:
  • Datum: 8.06.2010

Hallo, mein Name ist Sebastian Schulte (Basti) und ich habe hier gerade ein einwöchiges Praktikum absolviert.

Der Kontakt zu Synyx kam durch Max Ferstl zustande, der in dieser Zeit auch mein “direkter Vorgesetzter” war. Durch ihn habe ich einerseits von der im September frei werdenden Azubi-Stelle als auch von der angenehmen Arbeits-Atmosphäre hier erfahren, von der ich mich ja dann auch selbst überzeugen konnte.

Obwohl ich bisher nur sehr wenig / gar keine IT-Erfahrung vorweisen kann, wollte ich mir die Chance zumindest mal reinzuschauen nicht entgehen lassen.

Nachdem ein Termin gefunden war (“Komm einfach vorbei” :-) ), richteten wir zunächst meinen Arbeitsplatz ein, von dem aus ich in den kommenden Tagen einen Praktikums-Rechner aufsetzte, Apache und Tomcat installierte und erste Erfahrungen damit sammelte. Aufgrund meines geringen Vorwissens (z.B. erstes Arbeiten mit einer Text-Konsole) gestaltete sich der Anfang recht langwierig und ich verbrachte wohl die meiste Zeit auf google, um nicht alle fünf Minuten nachfragen zu müssen ^^. Natürlich wurden meine Fragen trotzdem beantwortet und so konnte ich mich langsam “durchwursteln”.

Abschließend kann ich sagen, daß mir in dieser Woche ein kleiner Einblick in die Thematik gewährt und dadurch auch mein Interesse daran geweckt wurde. In besonderer Erinnerung wird mir aber auf jeden Fall die gute Stimmung und die Unkompliziertheit hier bleiben. Obwohl ich nur mit den SysAdmins direkt zu tun hatte, hat mir das gesamte Umfeld, das unbürokratische und entspannte Miteinander sehr gut gefallen!

Hoffentlich bis bald! Basti

Tags: praktikum